Bindeglied zwischen regionalen Produzenten und Konsumenten

Als Verein «Regiova» sind wir das Bindeglied zwischen den regionalen Produzenten und KonsumentInnen.

Mittels langfristigen Abonnementen verpflichten sich die Konsumenten zur Abnahme der Produkte, wodurch die Produzenten eine entsprechende Abnahmegarantie haben und so ein geringeres Risiko tragen.

Davon profitieren beide: Die Betriebe erhalten den zuvor ausgehandelten Preis für ihre Produkte und die Konsumierenden zahlen faire Preise. Ausserdem ermöglicht die regionale Vertragslandwirtschaft eine vermehrte und konsequente Unterstützung des lokalen Kleingewerbes, einen nachhaltigen und ökologischen Konsum und eine Wiederannäherung von Stadt und Land.

Alle Beteiligten sind durch den Verein verbunden und können sich an den diversen Events direkt austauschen.

Was sind unsere Ziele?

Als Non-Profit Organisation ist es unser Ziel lokalen, motivierten und leidenschaftlichen ProduzentInnen eine Plattform zu bieten, durch die sie auf dem Markt wahrgenommen werden und für Ihre Erzeugnisse eine faire Entlöhnung erhalten.

Als Verein unterstützen wir unsere Partner bei der Vermarktung, Logistik und Administration ihrer Produkte.

Der Verein

Wer steht hinter dem Projekt?

Alain Ducrey

Alain Ducrey

Marketingfachmann und Geschäftsführer der Kult-Agentur Hauta AG
Zuständig für die Vermarktung Plattform / Sensekiste und Organisation der Events

Thomas Fasel

Gelernter Bauer und Besamer
Zuständig für die Koordination mit Produzenten

Manfred Pürro

Selbstständiger Softwarearchitekt
Zuständig für die Software OpenOlitor und Betreuung der Benutzer

Fabienne Fasel -Ducrey

Fabienne ist für die kreative Ausgestaltung unserer Sensekisten und den dazugehörigen Rezepten zuständig.

Svenja Marro

Svenja ist hauptsächlich für unsere Social Media Kanäle zuständig und darum besorgt, dass du immer auf dem aktuellsten Stand bist.

Kevin Haas

Kevin ist unser Haupt-Kurier und „Mädchen für alles“.